Mein EmpathieTraining*

Empathie...

Unsere Empathie ist für mich die Voraussetzung einer wertschätzenden Haltung, die sich durch menschliche Zuwendung und eine einfühlsame und bedürfnisorientierte Sprache ausdrückt.
 
Wenn wir bedürfnisorientiert kommunizieren, verändern wir unser Umfeld. Wir tragen zu gegenseitiger Wertschätzung, Verbindung und persönlichem Wachstum bei.
 
Mit meiner empathischen Grundhaltung bin ich in der Lage, die ungeheure Lebensenergie zu wertschätzen, die sich auch hinter Wut und Ärger und selbst hinter Sarkasmus, Bitterkeit und Beschimpfungen versteckt.
 
Seien Sie mutig und gönnen Sie sich die Chance in Zukunft mit mehr Ruhe und Gelassenheit Ihr Leben zu genießen. Lernen Sie in Meinen EmpathieTrainings* einen achtsamen und bewußten Umgang mit sich selbst. Gestehen Sie sich ein Leben voller SelbstEmpathie und Selbstfürsorge zu … voller wahrhaftiger Mitmenschlichkeit.

Empathie kann Wunder bewirken. Diese Kraft ist immer da und man kann sich mit ihr zu jeder Zeit verbinden.

 

Marshall B. Rosenberg

Meine EmpathieTrainings*...

Wenn Sie sich wünschen authentisch aufzutreten, Ihrem Leben Lebendigkeit zu schenken, Ihre Beziehungen lebensbereichernd und liebevoll zu gestalten, Ihr Gegenüber empathisch wahrzunehmen und achtsam und klar mit ihm kommunizieren möchten … dann sind Meine EmpathieTrainings* wichtige Schritte dorthin.
 
In Meinen EmpathieTrainings* nutze ich sowohl die Kommunikation im Stuhlkreis, wie auch Spaziergänge und Spiele, um Ihnen mit Leichtigkeit und Humor neue Gedanken und Erfahrungen zu ermöglichen.
 
Der aktive Wechsel zwischen Wissensvermittlung, Paar- und Kleingruppenübungen, Eigenreflexion, Atem- und Achtsamkeitsübungen und dem Austausch im Plenum führt dazu, dass Sie nach Meinen EmpathieTrainings* mehr und mehr aus einer Haltung des RechtHabenWollens heraus gehen in eine Haltung des Verständnisses und der Empathie – der Empathie mit sich selbst und mit anderen.
 
Dieses Verständnis ermöglicht es Ihnen gemeinsam mit Ihrem Gegenüber Lösungen zu entwickeln, die die Bedürfnisse aller erfüllen. 

Mein EmpathieTraining* | Basics …
In Meinem EmpathieTraining* | Basics lernen Sie die Grundannahmen und die Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation kennen. Sie bekommen einen ersten Gefühls- und Bedürfniswortschatz, der Sie fortan in Ihrem Leben begleiten und unterstützen wird. Sie lernen Beobachtungen von Bewertungen, Gefühle von Gedanken, Bedürfnisse von Strategien und Bitten von Forderungen zu unterscheiden. Und Sie werden erkennen, dass Ihr Ärger ein Produkt Ihrer Gedanken ist und sich im besten Fall nie wieder in Ihrem Leben ärgern.

Mehr zu diesem Training erfahren Sie hier.

Mein EmpathieTraining* | Advanced …
In Meinem EmpathieTraining* | Advanced vertiefen Sie Ihren bisherigen Gefühlswortschatz und lernen die Ausprägungen verschiedener Gefühle kennen. Sie lernen Ihre wichtigsten Bedürfnisse in einer von Ihnen selbst gewählten Rolle kennen und entwickeln lebensbereichernde Strategien, um sich diese Bedürfnisse zu erfüllen. Sie erleben, was eine erfolgreiche Bitte ausmacht und wie Sie diese künftig formulieren können. Im Selbstempathieprozess erfahren Sie die wohltuende und heilende Wirkung der Empathie, die Sie sich selbst geben.

Mehr zu diesem Training erfahren Sie hier.


Mein EmpathieTraining* | Professional …
In Meinem EmpathieTraining* | Professional lernen Sie die Möglichkeiten der Mimikresonanz kennen. Sie lernen die Gefühle anderer Menschen zu erkennen, zu interpretieren und angemessen damit umzugehen. Außerdem vertiefen Sie Ihre bisherigen Kenntnisse der wertschätzenden Kommunikation, indem Sie auf dem wertschätzenden Tanzparkett eigene Erlebnisse mit den Augen der Selbstempathie und der darauf aufbauenden Empathie erleben.

Mehr zu diesem Training erfahren Sie hier.

Referenzen

Als Heilpraktiker für Psychotherapie und Suchtberater wusste ich schon lange das Selbstreflektion einer von vielen Wegen ist, um zu sich selbst zu finden und auch Themen zu bearbeiten. Doch die Form wie Herr Schmidt das Seminar leitetet und seine Ansätzen waren so beeindruckend und auch für mich herausfordernd, dass es eine Nachhaltigkeit erreichte, die ich noch nicht kannte. Herr Schmidt ist in der Lage in kürzester Zeit Menschen emotional zu erreichen und auch wertschätzend zu hinterfragen, so dass das Wort Selbstliebe eine ganz andere und tiefere Bedeutung bekam.
Als selbst Betroffener waren diese Stunden mit Herrn Schmidt Streicheleinheiten für meine Seele und ich freue mich schon auf das nächste Seminar, was ich definitiv bei im buchen werde. Gerade in meinem Job als Heilpraktiker für Psychotherapie ist die eigene Seelehygiene sehr wichtig und Herr Schmidt zeigte mir, dass die Selbstempathie ein schneller und selbstwertschätzender Weg dahin ist. Ich danke Ihnen von Herzen und wünsche mir mehr solcher einzigartigen Seminare.

David Kuhs

Heilpraktiker für Psychotherapie

Gunter kann die vielseitigen Inhalte seines Selbstempathie-Seminars auf so zurückhaltende und wertschätzende Weise vermitteln, dass ich wirklich sehr viel aus diesem Tag mitnehmen konnte. Durch ein angenehmes Verhältnis zwischen Wissensvermittlung und praktischen Übungen wurden mir beispielsweise die wichtigen Unterschiede zwischen Gefühlen und Gedanken bewusst. Gunter leitet (selbst-)empathisch durch das Seminar und schafft eine harmonische Atmosphäre, die viel Raum für Selbstreflexion ohne Wertung lässt.

Nathalie

Lieber Gunter, du gibst ein grandioses Seminar zum Thema SELBST-Empathie! Zu den einzelnen Punkten Gedanken, Gefühle, Bedürfnisse und Bitten hast du viele schöne Übungen, die erkennen lassen, was Bedürfnisse, Gefühle und Bitten wirklich sind. Dies ist auch aufgrund unserer deutschen Sprache nicht immer leicht zu erkennen. Auch deine angebrachten Beispiele aus deinem Leben tragen absolut zum Verständnis bei, worum es bei SELBST-Empathie geht. Eine absolute Bereicherung für mich und mein Leben! Dank deinem Seminar achte ich viel bewusster auf meine Gefühle und Bedürfnisse und wie ich diese erfüllen kann.

Nicole